Erbkrankheiten

In dieser Kategorie „Erbkrankheiten“ finden Sie Informationen und Berichte über Erbkrankheiten die beim Hund auftreten können. Was sind die Ursachen der Erkrankung. Wie äußern sich die Symptome der Erbkrankheiten. Wie sehen die Behandlungsmöglichkeiten aus. Wir hoffen das wir Ihnen mit den Berichten eine erste Info zu den Erbkrankheiten geben können. Im übrigen ist der Besuch beim Tierarzt in vielen Fällen anzuraten.

Welcher Bericht über Erbkrankheiten ist für Sie Interessant?

Myelopathie beim Hund
afDie Myelopathie beim Hund bezeichnet eine Erkrankung des Rückenmarkes. Der US-amerikanische Tiermediziner und Forscher Joe P. Morgan hat diese erstmals Ende
Read more.
Harnleiterektopie beim Hund
Harn besteht aus nichts anderem als den Giftstoffe, die aus dem Körper gefiltert werden. Das passiert zunächst in den beiden
Read more.
Dackellähme beim Hund
Die sogenannte Dackellähme beim Hund betrifft, wie der Name schon sagt, auch sehr häufig Dackel, aber generell alle Hunderassen, die sehr
Read more.
Brachyzephalie beim Hund
Hinter der Erkrankung Brachyzephalie beim Hund steckt eine angeborene erbliche Verformung des Schädels bei Hunden. Das führt zu zahlreichen gesundheitlichen Schwierigkeiten
Read more.