Demodex Milben beim Hund – Demodikose

Demodex Milben beim Hund Haarwurzel wird von Demodex Milben befallenEine Demodikose Erkrankung wird von Demodex Milben ausgelöst. Demodex Milben werden auch als Haarbalgmilben bezeichnet, da ihr Lebensraum die Haarfollikel des Hundes sind. Diese Milben beim Hund kommen im Grunde genommen bei fast jedem Hund vor. Die Milben werden meist direkt nach der Geburt von der Hündin auf die neugeborenen Welpen übertragen. Deshalb ist es durchaus normal, dass gerade bei jungen Hunden eine Demodikose Erkrankung auftritt. Jedoch kann es bei erwachsenden Hunden bei Krankheit, Fehlernährung oder auch schlichtweg durch ein schwaches Immunsystem zu einer massiven Vermehrung der Demodex Milben beim Hund kommen. Dabei kann der Befall rund 80.000 Demodex Milben pro Quadratzentimeter betragen. Dies führt dann meist dazu das die Milben auch die Talgdrüsen des Hundes befallen. Es kann zu einer generalisierten Demodikose führen. Continue reading