Tag Archives: Gründe für Hundesteuer

Geschichte der Hundesteuer

Die Geschichte der Hundesteuer reicht zurück bis in das sechzehnte Jahrhundert. Damals war sie eine Art Luxussteuer. Man ging davon aus, dass nur Reiche es sich leisten konnten, ein „nutzloses“ Tier durchzufüttern. Wer so viel Geld hatte, der sollte auch etwas an die Allgemeinheit abgeben müssen, so die Begründung. Sarkastisch gewendet: Wer Hundefreund ist, soll Strafe… Read More »