Tag Archives: Voraussetzungen des Halters für den Blindenführhund

Blindenführhund

Ein Blindenführhunde ist ein speziell ausgebildeter Assistenzhund für blinde oder hochgradig sehbehinderte Menschen. Er ermöglicht diesen die gefahrlose Orientierung in fremder und vertrauter Umgebung. Im Sozialgesetzbuch V (§ 33) wird er juristisch als Hilfsmittel klassifiziert, das ist für die Kostenübernahme wichtig. Blindenführhund: Aufgaben Der Blindenführhund, der “im Dienst“ an einem weißen Führgeschirr zu erkennen ist… Read More »